Tag Archives: Kanzleiorganisation

Der Frust der Kanzleimanager

09-Jul-12
Kanzleien sind als Organisationen von hoher „Resilienz“, also recht krisenresistent, nicht zuletzt dank der Tatsache, dass sie viele unternehmerische Partner haben, die sich wechselnden Umständen anpassen können. Sind sie aber auch veränderungsbereit? Hört man denjenigen zu, die sich mit Kanzleimanagement befassen, so wird deutlich, dass diese daran manchmal zweifeln. Oder anders: Sie erwarten, dass sich die Partner ihren Einsichten für das richtige Management anschließen. Sie versuchen Veränderungen über strukturelle, organisatorische oder administrative Prozesse, etwa regelmäßiges Reporting oder Feedbackgespräche, herzustellen…nur um festzustellen, wie schnell sich diese Instrumente abnutzen. So kommt es schnell zu Frust…